Tonbandservice

Ein Portal für die Reparatur und Wartung von Geräten der Reihe UHER Report 4000 - 4400 

und UHER Report Monitor 4000 - 4400

Versionen-Anpassung

Ein Schaltbild ist für die Service-Arbeiten am UHER Report unerlässlich. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich um einen versierten Techniker oder um einen Hobby-Bastler handelt. Der Schaltplan muss korrekt gelesen werden, wenn man die Funktionsweise eines Tonbandgerätes richtig verstehen will. Aber dazu ist natürlich Voraussetzung, dass der Schaltplan auch für den jeweiligen Typ und die Gerätenummer gültig ist. Die Schaltpläne (und die Platinen-Layouts) wurden nämlich im Laufe der Jahre geändert. Daher sollte man zunächst rechts unten auf dem Plan die Gültigkeit der Gerätenummer. Dies z. B. so aus:












Die Gerätenummer ist so aufgebaut:

19    ist bei allen UHER Report Stereo (außer den Monitor-Modellen) identisch

192  bezeichnet ein Stereo-Zweispur-Gerät

194  bezeichnet ein Stereo-Vierspur-Gerät

Die folgenden Ziffern bezeichnen den Versionsstand. Je höher die Nummer, desto neuer ist das Gerät.


Zunächst sollte man also nach der Gerätenummer schauen. Diese findet sich hier:




























Dann sollte man auf dem vorliegenden Schaltbild prüfen, ob dieser für das vorliegende Gerät gültig ist. Sollte dies nicht der Fall sein, ist dringend anzuraten, sich einen passenden Plan zu besorgen. Mir liegen einige Pläne im PDF-Format vor, diese können gerne bei mir angefragt werden.